Portfolio resonare!

Portfolio resonare bedeutet sowas wie „widerhallen“ und „mitschwingen“. Weil wir die Lücke schließen zwischen dem, was Nutzer erwarten und Unternehmen liefern. Mit Relevanz und Authentizität. Wir betrachten Unternehmen immer aus den Augen der Zielgruppe und visualisieren ihre Botschaft. Hier ein Beispiel:

Kunde

Namihei Odaira gründete 1910 das Unternehmen unter dem heute bekannten Namen HITACHI. Inzwischen zählt Hitachi zu den 100 größten Unternehmen der Welt, mehr als 361.700 Menschen sind dort beschäftigt. Hitachi bringt Informationstechnologie (IT) und Operational Technology (OT) zusammen, um seine Kunden dabei zu unterstützen, die digitale Transformation zu meistern.

Projekt

Um die neue Botschaft “Inspire the Next” zu vermitteln, entstanden für eine internationale Messe hochwertige Verpackungen inkl. Broschüren, Poster und Puzzel. Zeitgleich wurde ein Key Visual für die Vision und Mission von HITACHI entwickelt. Kalender, Weihnachtskarten und Mitarbeiter-Shirts folgten.

Ergebnis

Die wertige Anmutung der Umsetzung erzielte bei der Zielgruppe das gewünschte Aufsehen. Und schaffte Vertrauen und Bindung zur Marke. Konzeptionelle Ideen, mit einer klaren Focussierung auf das vorhandene CI und die Firmenwerte, sind ein wesentlicher Bestandteil dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.

www.kirsten-doehla.de

Kirsten Döhla über die Kunst, einfache Lösungen zu finden.

Wie können kleine und mittelständische Unternehmen neue Kunden und gute Mitarbeiter gewinnen? Wie sollten sich Freiberufler oder Handwerker von ihren Wettbewerbern abheben? Und wie kann man sich von der Austauschbarkeit in die Alleinstellung entwickeln? In zahlreich realisierten Kundenprojekten hat sich eine einfache Lösung herauskristallisiert. Das Resonanz-Prinzip. Es ist ganz einfach: Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus. Deshalb rufe auch ich mal in den Wald hinein: Kennen Sie Arbeitgeber und Unternehmen, die zur Spitze in ihrem Bereich gehören? Und weitgehend unbekannt oder zu bescheiden sind? Dann "glänzen" Sie bei dieser Zielgruppe mit einer Empfehlung: Mein Zielmarkt sind genau diese inhabergeführte Hidden Champions. Das sind meist kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), deren Produkte und Dienstleistungen zwar TOP, in der Öffentlichkeit aber relativ unbekannt sind. Meine Fähigkeit besteht darin, schlummernde Alleinstellungspotentiale aufzudecken.